Schulte-Wülwer, Ulrich

Künstlerinsel Sylt

Künstlerinsel Sylt
34,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8042-1171-1
Der Siegeszug der Freilichtmalerei führte um 1875 zur künstlerischen Entdeckung der Insel Sylt,... mehr
Künstlerinsel Sylt
Der Siegeszug der Freilichtmalerei führte um 1875 zur künstlerischen Entdeckung der Insel Sylt, die für Künstler und großstadtmüde Erholungssuchende zu einem Inbegriff einer unberührten Natur wurde. Der erste Impuls ging von den schleswig-holsteinischen Künstlern Hans-Peter Feddersen und Hinrich Wrage und den Akademieprofessoren Eugen Dücker und Eugen Bracht aus, die aus Düsseldorf und Berlin ganze Schülergenerationen zu einem Besuch der Insel anregten. Wachsende Abneigung gegen das Leben in den Großstädten veranlaßten die Expressionisten Emil Nolde, Otto Mueller und Erich Heckel, auf Sylt zu malen. Nach dem Ersten Weltkrieg zogen sich zahlreiche Künstler, darunter der Maler Albert Aereboe und der Bildhauer Ewald Mataré in die Einsamkeit des Listlandes zurück. Nach dem Zweiten Weltkrieg folgten ihnen Maler wie Ernst Wilhelm Nay oder Emil Schumacher. Bis heute ist der Strom der auf der Insel tätigen Künstler ungebrochen. In dieser gründlich überarbeiteten Neuauflage des Titels „Sylt in der Malerei“ wurden der Text und die Anzahl der Farbabbildungen nahezu verdoppelt. Statt 60 werden jetzt rund 100 Künstler in ausführlichen Kapiteln einzeln vorgestellt. In einem großen Essay wird auf die Anziehungskraft des „Freideutschen Jugendlagers“ in Klappholttal und des „Künstlerdorfes“ Kampen eingegangen, sowie auf die Rolle, die Schriftsteller wie Ferdinand Avenarius und Gerhart Hauptmann, Publizisten wie Siegfried Jacobsohn als Gastgeber für ihre zahlreichen Künstlerfreunde spielten. Weitere Kapitel sind den Künstlerinnen Tina Blau-Lang, Anita Rée, Hanna Höch und Helene Varges gewidmet. Schließlich werden Maler vorgestellt, die von der Insel stammen wie Andreas Dirks oder Diedrich Diedrichsen, und solche, denen die Insel eine zweite Heimat wurde wie Franz Korwan, Magnus Weidemann, Siegwart Sprotte, Otto Eglau oder Dieter Röttger.
Seiten: 336
Veröffentlichung: 1., Aufl. 10.11.2005
Format: 245 mm x 297 mm
Autor: Schulte-Wülwer, Ulrich
Einband: Leinen
Weiterführende Links zu "Künstlerinsel Sylt"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Künstlerinsel Sylt"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ludwig Dettmann
Potztal, Monika
Ludwig Dettmann
Zwischen Avantgarde und Anpassung
34,00 € *
Nationalpark zwischen Ebbe und Flut
Siems, Werner
Nationalpark zwischen Ebbe und Flut
Ein Natur-Erlebnis-Führer
12,95 € *
Faszination Norwegen
Museum Kunst der Westküste
Faszination Norwegen
Landschaftsmalerei von der Romantik bis zur Moderne
19,90 € *
Dithmarschen
von Hemm, Hans-Jürgen
Dithmarschen
Land zwischen Himmel und Wasser
19,95 € *
Kieler Künstler
Schulte-Wülwer, Ulrich / Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte
Kieler Künstler
Band 2: Kunstleben in der Kaiserzeit 1871-1918
34,00 € *
Kieler Künstler
Schulte-Wülwer, Ulrich / Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte
Kieler Künstler
Kunstleben und Künstlerreisen 1770-1870
30,00 € *
Friedrich Mißfeldt (1874-1969)
Telse, Wolf-Timm / Tillmann, Doris
Friedrich Mißfeldt (1874-1969)
Ein Kieler Maler zwischen Moderne und Tradition
30,00 € *
Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst
Schulte-Wülwer, Ulrich
Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst
39,90 € *
Literarische Reisen zwischen Nord- und Ostsee
Trende, Frank
Literarische Reisen zwischen Nord- und Ostsee
Auf den Spuren berühmter Dichter unterwegs in Schleswig-Holstein
19,90 € *
Die Bernstorffs
Opitz, Eckardt
Die Bernstorffs
Eine europäische Familie
9,90 € *
Landschaften der Stille
Dräger, Bernd / Thoemmes, Silke
Landschaften der Stille
Bilder aus Schleswig-Holstein
34,00 € *
Zuletzt angesehen