Dragsbo, Peter

Haus und Hof in Schleswig und Nordeuropa

Haus und Hof in Schleswig und Nordeuropa
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8042-1247-3
Das alte Herzogtum Schleswig war zu Beginn der kulturhistorischen Hausforschung im 19. Jahrhunder... mehr
Haus und Hof in Schleswig und Nordeuropa
Das alte Herzogtum Schleswig war zu Beginn der kulturhistorischen Hausforschung im 19. Jahrhunder von drei unterschiedlichen Hoftypen geprägt. Bis zu einer Linie etwa von Ripen bis zur Genner Bucht war der dänische Vierseithof vorherrschend. In der Gegend um das Danewerk und an der Schlei gab es das niederdeutsche „Hallenhaus“. In der gesamten mittleren Region gab es einen Hoftyp, der von einem großen Wohnstallhaus gekennzeichnet war, und der mit Variationen von Nordfriesland bis nach Südfünen verbreitet war. Im 19. Jahrhundert versuchte man, den Hoftyp als Beweis für „ethnische“ Zugehörigkeit der Region einzuordnen. Tatsächlich war Mittel- und Südschleswig vom späten Mittelalter bis in das 19. Jahrhundert von einem besonderen Hoftyp geprägt, den man als den schleswigschen Bauernhof bezeichnen kann. Dieser Hoftyp hat im Grenzland nicht nur die Ideale der Hofbautradition bis zum 20. Jahrhundert geprägt, sondern sich auf Grund gewisser praktischer Vorteile im 19. Jahrhundert auch nach Süden ausgebreitet und den niederdeutschen Hof verdrängt. Die Beiträge dieses Buches – deutsch mit dänischen Zusammenfassungen – enthalten die neuesten Erkenntnisse über diese spezielle Hofform, die lange von der Hausforschung übersehen wurde. Der schleswigsche Bauernhof war nördlich der deutsch-dänischen Sprachgrenze anzutreffen, fiel jedoch nicht mit dem dänischsprachigen Gebiet zusammen. Dagegen breitete er sich in das friesische Siedlungsgebiet aus, und Hofformen mit den gleichen Hauptmerkmalen konnten ursprünglich entlang der deutschen und der holländischen Küste verfolgt werden, so dass man den schlewigschen Hof sowohl als „friesisch“ als auch „dänisch“ bezeichnen könnte.
Format: 215 mm x 215 mm
Autor: Dragsbo, Peter
Veröffentlichung: 1., Aufl. 04.2008
Seiten: 184
Einband: gebunden
Weiterführende Links zu "Haus und Hof in Schleswig und Nordeuropa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Haus und Hof in Schleswig und Nordeuropa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was vom Lande übrig blieb
Fleischhauer, Carsten / Turkowski, Guntram / Lühning, Arnold
Was vom Lande übrig blieb
Eine untergegangene Epoche - fotografiert von Arnold Lühning
19,90 € *
NEU
Kaiser Wilhelms letzte Kieler Woche
Pape, Horst-Christoph
Kaiser Wilhelms letzte Kieler Woche
19,95 € *
NEU
Goethes Flirt mit Schleswig-Holstein
Plath, Elsa / Trende, Frank
Goethes Flirt mit Schleswig-Holstein
Briefe an Augusta Louise zu Stolberg
12,95 € *
NEU
Von Koggen und Kaufleuten
Draeger, Heinz J
Von Koggen und Kaufleuten
Eine Hansestadt im Mittelalter. Bildband
18,50 € *
Im Glanz wilhelminischer Seemacht-Träume
Alberts, Klaus
Im Glanz wilhelminischer Seemacht-Träume
Kiel in der Zeit des Deutschen Kaiserreichs. Eine historische Collage
30,00 € *
Hanse anschaulich
Draeger, Heinz-Joachim
Hanse anschaulich
Eine unterhaltsame Bilderreise in die Hansezeit
18,50 € *
Unsere Ostseeküste
Meier, Dirk
Unsere Ostseeküste
Landschaft und Geschichte
16,95 € *
Das Haus am Abgrund
Freund, Marc
Das Haus am Abgrund
Ein Ostsee-Krimi
10,95 € *
Schleswig-Holstein
Rachuth, Bernd / Kolberg, Melitta
Schleswig-Holstein
Reisen durch Städte und Landschaften
12,95 € *
Land in Sicht
Meier, Dirk
Land in Sicht
Entwicklung der Seefahrt an Nord- und Ostsee
19,90 € *
Land- und Hauswirtschaft im alten Schleswig-Holstein
Mehl, Heinrich / Roos, Meike / Turkowski, Guntram
Land- und Hauswirtschaft im alten...
Arbeit der Bauern 1850-1950
19,00 € *
Zuletzt angesehen