Schilling, Johannes / Trende, Frank / Harms, Claus

Wer nicht liest, lebt nicht
Ein Claus-Harms-Lesebuch

Wer nicht liest, lebt nicht
10,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8042-1179-7
Claus Harms (1778-1855) gehört zu denjenigen Persönlichkeiten Schleswig-Holsteins, die über ihr... mehr
Wer nicht liest, lebt nicht
Claus Harms (1778-1855) gehört zu denjenigen Persönlichkeiten Schleswig-Holsteins, die über ihr Jahrhundert und das Land hinaus bleibende Wirkung entfaltet haben. Nicht nur an seinen Lebensorten Fahrstedt, St. Michaelisdonn, Meldorf, Lunden, Probsteierhagen und Kiel ist das Andenken an den großen Theologen, Prediger und Volksschriftsteller aus Dithmarschen lebendig. Anlässlich des 150. Todestages Claus Harms’ erscheint nun ein Lesebuch mit Texten vor allem aus Harms‘ „Schleswig-Holsteinischem Gnomon“. Mit seinem Buch voller Weisheit und poetischen Einsprengseln versuchte Harms, das Weltwissen seiner Zeit zu versammeln und die damalige Ordnung der Welt zu erzählen. Es zeigt, wie die Welt einmal war, wie Claus Harms sie sah und wie manchmal im Kleinen die große, weite Welt erkennbar wird. Und aus dem Buch, zu dem das Volk sich erheben sollte, ist mit der Zeit eine literarische Wunderkammer geworden.
Veröffentlichung: 1., Aufl. 01.10.2005
Autor: Schilling, Johannes / Trende, Frank / Harms, Claus
Format: 135 mm x 204 mm
Seiten: 144
Einband: Leinen
Weiterführende Links zu "Wer nicht liest, lebt nicht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wer nicht liest, lebt nicht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen