Laage, Karl E

Im Bann der Insel
150 Jahre Badeinsel Sylt im Spiegel von Dichtung und Malerei

Im Bann der Insel
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8042-1222-0
Sylt, die nördlichste Insel Deutschlands, fasziniert die Menschen heute wie vor 150 Jahren, als... mehr
Im Bann der Insel
Sylt, die nördlichste Insel Deutschlands, fasziniert die Menschen heute wie vor 150 Jahren, als das Seebad Westerland gegründet wurde. Unzählige Maler, Journalisten, Schriftsteller und Maler haben ihre Eindrücke und Empfindungen im Wort und Bild festgehalten. Darunter sind so bekannte Namen wie Julius Rodenberg, Thomas Mann und Emil Nolde. Aber auch andere prominente Besucher Sylts wie Wilhelm Raabe, Paul Heyse, Theodor Storm, Hans Fallada und – in unserer Zeit – Fritz J. Raddatz, oder Maler wie Anton von Werner, Hans Peter Feddersen und Wenzel Hablik haben sich von der Insel inspirieren lassen. Mit diesem Band erscheint eine repräsentative Auswahl von Texten und Bildern, mit denen Schriftsteller und Maler ihre Begeisterung für die einzigartige Natur Sylts und das dortige Badeleben ausdrücken. Interessante und charakteristische Schrift- und Bildzeugnisse aus den letzten 150 Jahren verdeutlichen, wie stark die Insel die Menschen bis heute bewegt. 12 Bildtafeln von Ölgemälden und Zeichnungen der einmaligen Landschaft lassen ein lebendiges Bild von Sylt entstehen.
Veröffentlichung: 1., Aufl. 24.07.2007
Seiten: 136
Format: 135 mm x 205 mm
Autor: Laage, Karl E
Einband: gebunden
Weiterführende Links zu "Im Bann der Insel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Im Bann der Insel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen