Lohmeier, Dieter / Schmidt-Tollgreve, Urs / Trende, Frank

Heinrich Christian Boie  (E-Book)
Literarischer Mittler in der Goethezeit

Heinrich Christian Boie
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
17,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8042-3028-6
  •  (E-Book)
Endlich wird eine Lücke geschlossen: Mit diesem Buch wird erstmals ein Schlaglicht auf den... mehr
Heinrich Christian Boie
Endlich wird eine Lücke geschlossen: Mit diesem Buch wird erstmals ein Schlaglicht auf den schleswig-holsteinischen Literaten Heinrich Christian Boie (1744-1806) geworfen, der Meldorf neben Emkendorf und Eutin zu einem kulturellen Kristallisationspunkt der Goethezeit im Norden machte. Als Mitbegründer des Göttinger Hainbundes und Herausgeber stand Boie mit den Geistesgrößen seiner Zeit in Verbindung – auch noch, als er in seiner Vaterstadt Meldorf als Landvogt wirkte. Der Verein für Dithmarscher Landeskunde e.V. hat namhafte Experten gewonnen, Boies Leben, Werk und Wirkung als „literarischer Landvogt“ anschaulich dazustellen. Den Leserinnen und Lesern eröffnet sich ein lebendiges geistes- wie landesgeschichtliches Panorama. Der vorliegende Sammelband ist schön illustriert und ansprechend ausgestattet. Ein anmutiges Geschenk für alle, die für Bücher und für Schleswig-Holstein schwärmen.
Veröffentlichung: 1., Aufl. 01.01.2014
Autor: Lohmeier, Dieter / Schmidt-Tollgreve, Urs / Trende, Frank
Seiten: 308
Weiterführende Links zu "Heinrich Christian Boie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heinrich Christian Boie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Heinrich Christian Boie
Lohmeier, Dieter / Schmidt-Tollgreve, Urs / Trende, Frank
Heinrich Christian Boie
Literarischer Mittler in der Goethezeit
19,90 € *
Zuletzt angesehen